Chakren der Erde - Spiegel der Menschheit (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783825151638
Sprache: Deutsch
Umfang: 248 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 24 x 16.6 cm
Einband: kartoniertes Buch
26,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Gregor Arzt regt seine Leser dazu an, die Pforten der eigenen Wahrnehmung zu öffnen und einen neuen Zugang zur Natur zu finden. Was er entwickelt, ist eine 'zukünftige Methode', unsere Welt von der sinnlichen und von der übersinnlichen Seite her gleichzeitig zu betrachten, um sie so besser zu verstehen.
Dr. Gregor Arzt, geboren 1963 in Essen, promovierte in Literatur- und Musikwissenschaft. Von 1997 bis 2001 studierte er unter anderem bei Marko Pogacnik Geomantie und Radiästhesie. Seit 2010 leitet er eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung 'Spirituelle Erdwissenschaften' mit Gruppen in allen Regionen Deutschlands. An etwa 40 Wochenenden im Jahr ist er im Rahmen seiner Vortragstätigkeit in ganz Europa unterwegs. Gregor Arzt lebt auf dem Undinenhof im westlichen Havelland. www.undinenhof.de
'In ökologischen Diskursen heißt es oft, dass der Mensch die Natur zerstört und dass er damit aufhören soll. Aber es gibt in der Ökologie das Missverständnis, dass der Mensch der große Störenfried wäre. Die Erde so stellt es Rudolf Steiner dar, und so sehe ich es auch selbst ist ein Spiegel der Menschwerdung. In der Natur existieren verloren gegangene Aspekte der Ganzheitlichkeit der Menschenseele, die da draußen als Tier, als Pflanze oder als Mineral erscheinen. Und meine Aufgabe als Geomant ist es, das, was sich da geopfert und verloren hat, zurückzuholen - und damit gleichzeitig die Menschwerdung zu betreiben.'