Das Kanon-Buch (Kunststoffeinband)

400 Kanons aus 8 Jahrhunderten zu allen Gelegenheiten - Noten
ISBN/EAN: 9783795753740
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 21.5 x 15.5 cm
Einband: Kunststoffeinband
26,50 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ein Praxishandbuch zum Musizieren in Chören, Schulen und Familien. Die 15 thematischen Bereiche umfassen alle Gelegenheiten alltäglichen und feiertäglichen, auch kirchlichen Singens, bieten Geselliges, Belehrendes und Erfreuendes, Historisches und Modernes. Unsere Ausgabe ermöglicht durch partiturähnliche Notierung bequeme Lesbarkeit und Ausführbarkeit. Verschiedene Register helfen dem Benutzer, für jeden Anlass den richtigen Kanon zu finden.
Introduction - Instruction to the performance of canons - Viva la musica - Let your voices sound - Wishes and greetings - Happy hours - At the carousal - Play on words - Animals - Run of the day - The Seasons - Happy and sad love - Understanding and wisdom - Ordinarium Missae - Ecclesiastical year - Prayers - Psalms - Index of text authors and sources - Composer Index of composers - Alphabetical index of titles: Abendstille überall - A big black bug - Absage - Ach, Musik von Cherubini - Ach, zu kurz ist unsers Lebens Lauf - A. Gumpelzhaimer: Agnus Dei - M. de Orto: Agnus Dei - G.P. de Palestrina: Agnus Dei - J. des Pres: Agnus Dei - Alle fangt an! - W. Boyce: Alleluia - C. le Jeune: Alleluia - Ph. Hayes: Alleluia - W.A. Mozart: Alleluia - F. Schubert: Alleluia - Alles schweigt - Alles, was Odem hat, lobe den Herrn - Als wir noch in der Wiege lagen - Alter Bauernspruch - Alter Brauch - Alter Nürnberger Stammtischspruch - Amen. Dona nobis pacem - An den Wassern von Babylon - An einen Geizigen - Annette hat Geburtstag heut' - Ans Auge - Anstoß! Leder rollt - Ans Werk, ans Werk mit frohem Mut - Ars longa - Astra regunt homines - Auf dem Deckel eines Bierglases - Auf den Erfinder des Metronoms - Auf der Alm, da gibts koa Sünd' - Auf der Töne goldnen Schwingen - Auf, ihr Freunde - Auf, laßt Gesänge erschallen - A. Gumpelzhaimer: Ave Maria - W.A. Mozart: Ave Maria - Befehlt doch draußen still zu schweigen - Beherzigt doch das Dictum - J.J. Fux: Benedictus - A. Gumpelzhaimer: Benedictus - G.P. de Palestrina: Benedictus - Bibitores exultemus - Bier-Kanon - Bier muss kühl sein - Blumenkanon - Bona nox - Briefliche Anfrage - Bruder Baum - Bruder Jakob - Buretanz - Cacatum non est pictum - C-a-f-f-e-e - Canite omnes homines - P.E. Ruppel: Cantate Domino - Caro bell' idol mio - Ceciderunt in profundum - Christe eleison - Clamavi ad te - Come, follow me - Cum cantu - C. Demantius: Da pacem, Domine - M. Franck: Da pacem, Domine - Dank dem edlen Spender - Danket dem Herrn - Das ästhetische Wiesel - Das böse Weib - Das Herz empfänget Gott - Das Hexeneinmaleins - Das ist die wahre Liebe - Das Kapellner G'läut - Dein kleinster Feind - Dem Jubelpaar - Dem Spender sein ein Trullala! - Denn seine Gnade und Wahrheit - Der fliegende Frosch - Der Frühling ist zwar schön - Der Frühling kehrt wieder - Der Furchtsame - Der grimmig Tod - Der Hahn ist tot - Der Haushahn - Der Herr ist auferstanden - Der Menschenfreund - Der Mensch lebt so dahin - Der Schnee zerrinnt - Der Schöpfung Pracht - Der Sultan hat gegähnt - Der Tag ist hin - Der Uhrenkanon - Die Henn' mit ihrem gack gack - Die Intervalle - Die Liebe hemmet nichts - Die Musik ist die beste Kunst - Die Nachtigall, sie war entfernt - Die Prim, die Sekund - Die Schneckenpost - Die Sonate soll ich spielen? - Die Stimme - Die Sünde ist auf dieser Welt - Die Tonleiter - Die Wahrheit - Die Welt - Difficile lectu mihi mars - Dir, Gott, sei Lob und Ehre - Domdadidigi, all' Tag lustig sein - Domine Deus - Dona nobis pacem - Dreifach ist der Schritt der Zeit - Drei Gäns im Haberstroh - Drei Wolken am Himmel - Dupadapda - Dubing, dubang, dubong - Du musst verstehn - Du sollst dich ganz der Kunst weihen - Ecce virgo - Edel sei der Mensch - Ego sum pauper - Eia, von guter Art - Ein einzig böses Weib - Einen Baum zu fällen - Einen Thüringer Kloß - Eines schickt sich nicht für alle - Ein feste Burg - Ein Fisch ist stumm - Einförmig ist der Liebe Gram - Ein' Gems auf dem Stein - Ein guter Abend - Ein Junggeselle - Ein Maulwurf hört in seinem Loch - Ein Mensch bemerkt mit bitterm Zorn - Ein "Mozart"-Kanon - Ein Narr - Ein paar Verse, ein paar Takte - Einsicht - Ein Wiesel saß auf einem Kiesel - Ein Zweig trägt fünfundzwanzig schöne Limonen - Erwacht, ihr Schläfer drinnen - Es gab schon viele Meister - Es ist ein Brauch von alters her - Es läßt sich nichts erklopfen - Es regnet, wenn es regnen will - Es sagen Ja die Blicke - Es schlägt eine Nachtigall - Essen, Trinken - Es tönen die Lieder - Eule ...